Handelsakademie des Einzelhandelsverbandes Nord GmbH

Zum Inhalt springen

Fortbildung und Ausbildung im Brandschutz

Seminare Brandschutz - Handelsakademie Nord GmbH

Modul 5 - Fortbildung Brandschutzbeauftragte/-r | Trainer für Brandschutz- und Evakuierungshelfer

tl_files/uploads/unterlagen/nebeneinander.jpgSchützen Sie Ihre Beschäftigten und Ihr Unternehmen – denn nur mit aktuellem Fachwissen kann der/die Brandschutzbeauftragte potenzielle Brandgefahren erkennen und eliminieren!

Brandschutzbeauftragte müssen innerhalb von drei Jahren eine Fortbildung mit einem Stundenumfang von 16 Stunden absolvieren.

Diese Fortbildung erfüllt die Vorgaben der DGUV Information 205-003 - Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten vom November 2014 (vorher BGI/GUV-I 847, VdS 3111, vfdb 12-09/01). 

Zusätzlich erwerben Sie die Fähigkeit zur Konzeptionierung und Durchführung eigener Schulungs- und Übungseinheiten.

Informationen zum Bildungsangebot

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die im Rahmen ihres Dienst- und Arbeitsverhältnisses mit den Aufgaben des betrieblichen Brandschutzeses betraut sind, z.B.

  • Mitarbeiter/innen, die bereits als Brandschutzbeauftragte/r ausgebildet und tätig sind
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Personen mit abgeschlossenem Hochschul- oder Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Brandschutz
  • Mitglieder der Feuerwehr mit mindestens erfolgreich abgeschlossenem Lehrgang "Gruppenführer"

Lernziel

  • Entwicklung der Fähigkeit zur Konzeption und Durchführung von eigenen Schulungs- und Übungseinheiten  

Inhalte

  • Betriebliches Notfallmanagement
  • personelle und organisatorische Maßnahmen des betrieblichen Brandschutzes
  • Einführung betriebliche Fortbildung
  • Unterweisungen im betrieblichen Brandschutz
  • Aus- und Fortbildung von Brandschutzhelfern
  • Ausbildung von Evakuierungshelfern
  • Räumungsübungen
  • Didaktik und Methodik


Gesetzliche Grundlagen

  • DGUV Information 205-003 - Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten vom November 2014 (vorher BGI/GUV-I 847, VdS 3111, vfdb 12-09/01)

Termine

  • 23./24.11.2020
  • 07./08.06.2021
  • 22./23.11.2021

Teilnehmerzahl

  • maximal 16 Teilnehmer

Dauer und Zeiten

  • 2 Tage (16 Unterrichtseinheiten)

Kosten und Gebühren

  • 375,00 € je Teilnehmer
  • Inhouse-Seminare nach Absprache

Abschluss

  • Zertifikat

Durchführungs- und Schulungsort

SeminarCenterGruppe

Handelsakademie Nord GmbH
Parkstraße 52
18119 Rostock-Warnemünde

Buchung dieser Weiterbildung

Alle Informationen zur Seminarreihe Brandschutz finden Sie im Flyer: Flyer Brandschutz 2. HJ 2020 ,

Flyer Brandschutz 1. HJ 2021 bzw.  Flyer Brandschutz 2. HJ 2021

Das Weiterbildungsangebot können Sie bequem Online buchen oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Beachten Sie die Teilnahmebedingungen der Handelsakademie Nord GmbH.

Weitere Informationen erteilt Ihnen

Jana Steinborn
Tel: 0381-54 32 570
E-Mail: info@hak-nord.de

Zurück

HAK - Facebook

HAK - Aktuelles

23./24.11.2020 Modul 5: Fortbildung Brandschutzbeauftragte/r & Trainer für Brandschutz- und Evakuierungshelfer

HAK Angebot

Modul 2: Ausbildung Brandschutzhelfer am 07.12.2020

HAK Angebot

Das neue Aufstiegs-BAföG ab 01.08.2020

HAK Angebot

HAK - Weiterbildungen

08.04.2021 Starttermin Handelsfachwirt/-in - berufsbegleitender Kurs

HAK Angebot

Ihr Bildungsurlaub 2020 = ADA-Kurs der HAK Nord! HRS hilft bei der Suche nach dem passenden Hotel!

HAK Angebot

HAK - Seminare

Seminarreihe für den Brandschutz in Unternehmen - Termine 1. HJ 2021

HAK Angebot

Sachkundenachweis "Freiverkäufliche Arzneimittel" IHK - Termine 2020

HAK Angebot

Ausbildung der Ausbilder - Termine 2020

HAK Angebot