Handelsakademie des Einzelhandelsverbandes Nord GmbH

Zum Inhalt springen

Fortbildung und Ausbildung im Brandschutz

Seminare Brandschutz - Handelsakademie Nord GmbH

Modul 1.2 - Wiederholungsunterweisung Brandschutz - firmeninterne Inhouseschulung

tl_files/uploads/unterlagen/nebeneinander.jpgAlle Beschäftigten müssen regelmäßig über die in ihrem Arbeitsbereich vorhandenen Brandgefahren und Brandschutzeinrichtungen unterwiesen werden.

Dies betrifft die Feuerlöscheinrichtungen, Wandhydranten, Alarmierungseinrichtungen etc. sowie das Verhalten im Gefahrenfall wie Gebäuderäumung, Flucht- und Rettungswege und auch den Sammelplatz.

 

Die Wiederholungsunterweisung muss mindestens 1 x jährlich erfolgen.


Bei Personen, die unter das Jugendarbeitsschutzgesetz fallen (Arbeitnehmer/innen und Auszubildende, die noch nicht 18 Jahre alt sind - § 29 JArbSchG), ist die Wiederholungsunterweisung 2 mal pro Jahr durchzuführen.

Informationen zum Bildungsangebot

Zielgruppe

  • Mitarbeiter/-innen in Unternehmen
  • Angehörige von Behörden, Verwaltungen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen

Lernziel

  • die zu unterweisende/n Person/en sollen im Falle eines Brandes auf dem betrieblichen Gelände materielle Schäden verhindern und die Sicherheit aller Personen gewährleisten

Inhalte

  • Einführung
  • Entstehung eines Brandes verhindern
  • Brand- und Rauchausbreitung verhndern
  • sichere Flucht- und Rettungswege schaffen
  • Verhalten im Brandfall
  • Bekämpfen eines Entstehungsbrandes

Gesetzliche Grundlagen

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) § 10 - "Erste Hilfe und sonstige Notfallmaßnahmen"
  • Arbeitsschutzgesetz § 12 - "Unterweisung"
  • Jugendarbeitsschutzgesetz § 29 - "Unterweisung über Gefahren"
  • DGUV Vorschrift 1 - Unfallverhütungsvorschrift "Grundsätze der Prävention" § 4 - "Unterweisung der Versicherten"

Termine

  • als Inhouse-Schulung nach Absprache

Teilnehmerzahl

  • maximal 30 Teilnehmer/innen

Dauer und Zeiten

  • dem Anlass entsprechend (2 - 4 Unterrichtseinheiten à 45min)
  • je nach Bedarf modular erweiterbar, z.B. mit einer Löschübung

Kosten und Gebühren

  • individuelles Angebot in Abhängigkeit von TN-Zahl und Dauer

Abschluss

  • Zertifikat

Durchführungs- und Schulungsort

  • im Unternehmen vor Ort
  • oder beim Bildungsanbieter Handelsakademie Nord GmbH

 

SeminarCenterGruppe

Handelsakademie Nord GmbH
Parkstraße 52
18119 Rostock-Warnemünde

Informationen und Buchung dieser Weiterbildung

Bitte sprechen Sie uns an und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot - zugeschnitten auf Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse.

Beachten Sie die Teilnahmebedingungen der Handelsakademie Nord GmbH.

Ihre Ansprechpartner

Jana Steinborn
Tel: 0381-54 32 570
E-Mail: info@hak-nord.de

Zurück

HAK - Facebook

HAK - Aktuelles

15.06.-25.06.2020 Modul 4: Ausbildung Brandschutzbeauftragte/r

HAK Angebot

08./09.06.2020 Modul 5: Fortbildung Brandschutzbeauftragte/r & Trainer für Brandschutz- und Evakuierungshelfer

HAK Angebot

Modul 2: Ausbildung Brandschutzhelfer am 18.05.2020 - noch freie Plätze

HAK Angebot

HAK - Weiterbildungen

Ihr Bildungsurlaub 2020 = ADA-Kurs der HAK Nord! HRS hilft bei der Suche nach dem passenden Hotel!

HAK Angebot

03.09.2019 Start Handelsfachwirt/-in - berufsbegleitender Kurs

HAK Angebot

HAK - Seminare

Sachkundenachweis "Freiverkäufliche Arzneimittel" IHK - Termine 2020

HAK Angebot

Seminarreihe für den Brandschutz in Unternehmen

HAK Angebot

Ausbildung der Ausbilder - Termine 2020

HAK Angebot